Beko DFN26220W Geschirrspüler / A – Solides, mit moderner Technik ausgestattetes Haushaltsgerät

Solides, mit moderner technik ausgestattetes haushaltsgerät. Der beko geschirrspüler dfn26220w ist ein unterbaufähiges standgerät. Regulär ist er 85 cm hoch, mittels der verstellbaren standfüße lässt er sich um 1,5 cm auf dann 86,5 cm anheben. Soll er unter eine küchenarbeitsplatte gestellt werden, muss die deckplatte entfernt werden. Dafür müssen an der rückseite nur zwei schrauben gelöst werden, dann kann die platte nach hinten abgezogen und die vordere halterung entfernt werden. Ohne platte beträgt die höhe dann 82 cm, mit den standfüßen kann sie bis 83,5 cm angehoben werden. Der anschluss des geräts ist generell einfach und kann von einem versierten heimwerker problemlos erledigt werden. Die wasserzulauf- und -ablaufschläuche sind fest am gerät montiert, deren länge ist mit 180 cm für den zulauf und 200 cm für den ablauf angegeben. Das stromkabel misst 150 cm. Damit das wasserenthärtungssystem des geschirrspülers richtig funktioniert, muss es auf die lokale wasserhärte eingestellt werden.

Spült gut, leise und sauber. Dieser geschirrspüler ist ein gerät, das sowohl allein stehen kann, aber auch unterbaufähig ist (die obere abdeckung kann entfernt werden). Die außenfarbe ist schlicht weiß und auf der vorderseite befindet sich rechts das display über das die maschine gesteuert wird. Das display ist gut lesbar und über die eindeutig gekennzeichneten tasten lässt sich alles ganz einfach einstellen. Leider hat man sich bei dieser maschine dafür entschieden, die auflistung der programme oben auf die klappe zu schreiben, so dass man jedes mal die klappe ein stück öffnen muss, wenn man die programm ansehen möchte. Das mag grundsätzlich zweitrangig sein, weil man zumeist ja irgendwann weiß, welches programm was macht, aber auf der front ist ausreichend platz vorhanden und ich programmiere die maschine gerne in geschlossenem zustand, so dass es mir persönlich lieber ist, die programme sind vorne aufgedruckt. In unserem fall – nicht bewertungsrelevant weil es ein testgerät ist – war die tür leider etwas eingedellt, aber es ließ sich nicht rekonstruieren, ob das beim transport geschah oder schon ab werk der fall war. Im inneren ist ausreichend platz und zudem ist die maschine durch den verschiebbaren besteckkorb, die umklappbaren tellerhalter und die tatsache, dass sogar der oberkorb als solcher verstellbar ist, unendlich flexibel beladbar, so dass man eigentlich jegliches geschirraufkommen problemlos bewältigen kann. Schön finde ich, dass die abstandsgitter auf dem besteckkorb sich einfach umklappen lassen, wenn man sie nicht benötigt, so dass man sie nicht – wie bei anderen maschinen – abbauen muss. Das laufgeräusch der maschine ist nicht zu laut, man kann sich problemlos noch nebenher unterhalten.

Schlicht, leise und sparsam – ein guter geschirrspüler von beko. Ich muss zugeben: im direkten vergleich zu unserem alten geschirrspüler, der gefühlte 100 jahre alt ist – da müsste eigentlich noch eine kurbel vorne dran sein. – macht sich wahrscheinlich jedes neue modell wie ein luxusgerät aus. Wir haben den beko dfn26220w zum testen bekommen, doch ich muss sagen, dass mir das schlichte, klare design gleich so gefallent hat, dass der beko vermutlich ohnehin in die engere wahl gekommen wäre. Es handelt sich um ein unterbaufähiges standgerät, bei dem sich die deckplatte entfernen lässt, was in unserem fall jedoch nicht notwendig war. Da wir alle recht hoch gewachsen sind, haben wir unsere küchenarbeitsplatte von vornherein höher legen lassen, so dass ein standardgerät wie ein geschirrspüler in voller höhe genau unter die platte passt, ohne dass man den deckel hätte abnehmen müssen. Das anschliessen der maschine sollte für jeden nicht völlig unbedarften laien machbar sein, wasser, abwasser und strom kommen an die dafür vorgesehenen anschlüsse, es ist alles auch in der beiliegenden bedienungsanleitung verständlich in deutscher sprache geschildert und bebildert. Die bedienung ist nahezu selbsterklärend, wenn man sich zuvor kurz mit den grundlegenden programmen vertraut gemacht hat. Ich verwende grundsätzlich kombi-tabs (3-in-1), so dass ich zunächst lediglich die wasserhärte am gerät eingestellt habe, jedoch kein salz in den dafür vorgesehenen behälter gefüllt habe, da die tabs bereits einen salzzusatz enthalten. Die spülprogramme sind in kurzform auf der oberseite der tür abgedruckt, was ich persönlich als sehr praktisch empfinde, da man dort ohnehin zwangsläufig draufgucken muss, wenn man die maschine mit geschirr bestückt.

Kommentare von Käufern :

  • Schlicht, leise und sparsam – ein guter Geschirrspüler von Beko
  • Solides, mit moderner Technik ausgestattetes Haushaltsgerät
  • spült gut, leise und sauber

Besten Beko DFN26220W Geschirrspüler / A++ / 258 kWh / 12 MGD / weiß / Watersafe+ / Schnell und Sauber-Programm

amazon-de