Beko DSFS 6831 Freistehender Geschirrspüler / A : nicht zu laut, überwiegend gründlich, Trockenleistung okay

Macht was es soll, perfekt zu einem sehr günstigen preis, servicenummern stehen gross dabei, beko ist zu loben, automatkprogramm starten und los.

Nicht zu laut, überwiegend gründlich, trockenleistung okay. Ich habe diesen geschirrspüler vor etwa 2 monaten gekauft, kann deshalb leider noch keinen langzeitbericht abgeben, bin bisher aber sehr zufrieden. Das gerät:hat – optisch sehr ansprechend – den ein/aus druckknopf in der oberkante der frontklappe “versteckt” dort findet man auch die programme p1-p8 mit beschreibung:p1 = vorspülenp2 = mini 30` (35°c)p3 = eco (50°c)p4 = schnell & sauber (60°c)p5 = intensiv (70°c)p6 = baby protect (70°c)p7 = active wash (70°c)p8 = auto (45 – 65°c)auf der vorderseite der klappe befindet sich ein display (gelb-orange leuchtend) und 4 knöpfe. Knopf 1 = programmknopf 2 = start/pauseknopf 3 = 1/2 / tabknopf 4 = zeitvorwahldas display leuchtet nicht besonders hell, ist aber gut ablesbar. Es zeigt an (spülgang läuft noch nicht):- welches programm ist gewählt- wie lange wird das programm dauern- ist 1/2 befüllung und/oder nutzung eines tabs statt pulverspülmittel gewählt(spülgang läuft):- restzeit- welcher teil des spülprogramms läuft aktuellauf der innenseite der frontklappe befinden die fächer für spülmittel/-tab und klarspüler. In der maschine sind zwei metallkörbe, unten mit herausnehmbaren besteckfach und umklappbaren “tellerebener” so dass man im hinteren bereich eine glatte fläche schaffen kann. Oben mit vier seitlichen zusatzflächen, die man, wenn keine zu großen gläser darunter stehen, umklappen und dadurch eine zweite eben (zb für lange messer oder den pfannenwender) schaffen kann. Erste schritte:nach dem aufstellen und anschließen muss man die maschine zunächst mit salz und dann mit klarspüler füttern. Zunächst zum anschließen: – sowohl zu- als auch ablaufschlauch haben verdickungen (in einem fall der aqua-stop) am anzuschließenden ende, weshalb sie sich nicht durch maßgeschnittene löcher fädeln lassen.

Guter, leiser und leicht zu bedienender geschirrspüler. Der neu gekaufte beko-geschirrspüler ist einfach klasse. Mit der lieferung gab es keine schwierigkeiten und nach dem ich das neue greät angeschlossen und für die richtige wasserhärte eingestellt habe, wurden einige programme gleich ausprobiert. Mit den ergebnissen war ich sehr positiv überrascht, alles glänzte wie neu, es gab keine kalkflecken am geschirr und gläsern und der spüler arbeitete sehr leise. Der kauf hat sich auf jedem fall sehr gelohnt.

Beko DSFS 6831 Freistehender Geschirrspüler / A++ / 211 kWh/Jahr / 2520 Liters/Jahr / 47 db / 8 Spülprogramme / 6 Reinigungstemperaturen / Großes Display / Bürstenloser Gleichstrommotor / 44.8 cm : Mein erster geschirrspüler. Schnelle lieferung, gutes reinigungsergebnis. Nur wenn er wirklich problemfrei die nächsten jahre läuft, verdient er die 5 sterne. Also sind meine 5 stern bislang vorschusslorbeeren.

In sachen geschirrspüler hat ich nun wirklich sehr lange verglichen bis ich mich zu diesem modell entschieden habe. Mir war ein relativ niedriger preis und ein geräuscharmer waschvorgang sehr wichtig. Nach einem monat in gebrauch muss ich sagen. Ich bin voll und ganz zufrieden. Ich benutze jene spätestens jeden zweiten tag und verwende eigentlich nur das automatikprogramm + klarspüler, salz und tabs in der billigsten version. Es ist wirklich immer alles sauber. Man muss nur wirklich ganz leicht über die teller mit einem handtuch wischen wenn man den geschirrspüler sofort nach dem waschgang ausräumt. Das empfinde ich aber absolut nicht für störend. Für die preisklasse hab ich nix besseres erwartet.

amazon-de