Beko DUN 6832 FX30 Unterbaugeschirrspüler / A – Lässt sich gut nutzen und hat ein gutes Spülergebnis

Lässt sich gut nutzen und hat ein gutes spülergebnis. Die maschine lässt sich gut nutzen und hat ein gutes spülergebnis. Allerdings ist die besteckschublade sehr schmal und das besteck bleibt nach beendigung des spülvorganges feucht. Ein vorteil ist das auch oben höhere gläser links und rechts neben der besteckschublade untergebracht werden können.

Geschirrspüler ok, anleitung und service eine katastrophe. Wir haben den geschirrspüler beim händler unseres vertrauens gekauft, mitgenommen und selbst aufgebaut. Spül-ergebnisse ok, besteckschub ok, aber muß man nicht haben. 2 monaten ist mir aufgefallen, daß die salzanzeige und die klarspüleranzeige noch nie aufgeleuchtet haben, der klarspüler aber eindeutig schon ziemlich leer war und salz war auch nicht mehr drin. Also service angerufen, und nur ein bißchen was eingefüllt, damit die maschine keinen schaden nimmt. Der ältere herr, der mir dann geschickt wurde, hatte absolut keine ahnung von dieser maschine und hat mir salz aufgefüllt und erklärt, daß da alles prima ist, und man den klarspüler ja auch an dem kleinen fensterchen erkennen kann. Wäre ich nie drauf gekommen. Erfolg dieser aktion natürlich gleich null, weiter keine anzeige. Auf des rätsels lösung bin ich dann durch zufall gekommen: da ich immmer tabs verwende, habe ich diese tab-taste natürlich immer aktiviert. Als ich sie einmal versehentlich deaktiviert hatte, leuchteten plötzlich beide anzeigen auf. Keine ahnung, wie sehr meine maschine durch den stümper, und diese fehlende information im anleitungsheft schaden genommen hat. Ich schalte diese tab-taste jetzt eben regelmäßig mal aus, checke ob alles noch ok, und dann wieder an.

Kommentare von Käufern :

  • Lässt sich gut nutzen und hat ein gutes Spülergebnis
  • Geschirrspüler ok, Anleitung und Service eine Katastrophe

Besten Beko DUN 6832 FX30 Unterbaugeschirrspüler / A+++ / 234 kWh/Jahr / 13 MGD / 2800 Liter/Jahr / edelstahl

amazon-de