Indesit DFP 58T92 CA NX SK Unterbaugeschirrspüler / A : Bewertung Geschirrspüler Unterbau

Wie erwartet toll, vielleicht sogar noch besser. Wir finden dieses gerät wirklich toll. Es passt wirklich viel mehr als zuvor hinein, der schieber für bestecke oder kleine tassen ist eine prima ergänzung, duch den verschiebbaren besteckkorb unten und den getrennt umklappbaren geschirrhalter, ist man beim einräumen sehr flexibel. Im ersten programm ist sie ziemlich leise, aber nicht still. Das wassergeplätscher ist hörbar. Bei den anderen programmen arbeitet sie schneller aber auch lauter. Anschluss, aufbau und ausrichtung waren wirklich einfach, insbesondere durch die rote sechskant schraube vorne unten. Eine anleitung auf deutsch ist sehr wohl vorhanden (auf irgendeiner seite stand es gäbe sie nicht).

Bewertung geschirrspüler unterbau indesit dfp 58t92 ca nx sk. Nach gründlicher ersatzuche für meinen 18 jahre alten geschirrspülerbin ich total begeistert und positiv sehr überrascht. Besonders über die programmangebote und den sehr leisen spülablauf. Tadellose reinigung + trocknung etc. Weiterempfehlung immer wieder.

Das gerät an sich bekommt von mir volle punktzahl. Ist einfach zu bedienen, schnell, leise und spült sehr sauber. Sehr gutes preis-/leistungsverhältnis. Punktabzug gibt es für den lieferdienst von hermes. Es wurden drei verbindliche termine gemacht, dreimal wieder abgesagt (drei urlaubstage für umsonst), danach nur noch kommunikation über amazon. Von hermes keine reaktion mehr. Schade das amazon sich davon den ruf versauen lässt. Ist leider nicht die erste negative erfahrung mit diesem lieferdienst.

Indesit DFP 58T92 CA NX SK Unterbaugeschirrspüler / A++ / 265 kWh/Jahr / 14 MGD / 2520 Liter/Jahr / 42 dB (sehr leise) / nur 9 L – 0,93 kWh / edelstahl : Tolle spülmaschine zum kleinen preis mit 1 haken. Ich hatte die spülmaschine gekauft, da meine alte nicht mehr geheizt hatte. Die spülergebnisse mit der neuen sind okay, alles wird schön sauber und auch trocken. Das einzige, was mich etwas nervt, daß ich meine großen teller, die ich in meine alte spülmaschine reinbekommen hatte, hier nicht mehr reinpassen. Höchstens, wenn man sie ganz am rand platziert. Das liegt daran, daß der obere spülkorb zu weit nach unten verbaut ist. So würde bei großen tellern der darunterliegende spülarm gegen die teller kommen und dann wahrscheinlich kaputtgehen. Ansonsten ist die spülmaschine gut durchdacht, der besteckkorb ist variabel gehalten. Man kann ihn links mittig oder ganz rechts unten platzieren. Sie ist schön leise, manchmal hört man sie kaum. Es gibt verschiedene programme, die allesamt für den privaten gebrauch völlig ausreichen. Alles in allem eine schöne maschine, wenn dieses 1 manko nicht wäre.

amazon-de