Siemens SN24M283EU Freistehender Geschirrspüler / A : Glücklicher Mann

Unser siemens family-line geschirrspüler hat nach 10 jahren den geist aufgegeben. Der techniker sagte, dass die wenigsten reparaturanfälligen geräte von miele, siemens und bosch hergestellt werden. Daher sollte es wieder ein siemens geschirrspüler sein. Nach kurzem gebrauch muss ich sagen, dass sich in den letzten 10 jahren in sachen geschirrspüler nicht viel getan hat. Mein altes gerät verbrauchte etwas mehr strom und ungefähr gleich viel wasser. Der geräuschpegel ist etwas gesunken, allerdings ist das lauteste geräusch ohnehin der wasserabfluss und da hat sich verständlicherweise nichts verändert, denn das wasser muss in jedem fall abgesaugt werden. Unser altes gerät hat 2,5 stunden für einen 60°c spülgang gebraucht. Das neue gerät dauert im “eco”- modus ca. Das spülergebnis ist das gleiche: auch angeklebte essensreste werden gereinigt, alles tadellos. Es können hie und da wassertropfen da sein, natürlich vor allem bei plastikgegenständen (frischhalteboxen usw. Was wirklich neu ist: man kann jetzt mehr spülprogramme wählen, so z. Eines mit höherem verbrauch dafür kürzerer zeit und vorspülen bei starker verschmutzung. Außerdem schaltet sich die maschine eigenständig aus, was ich auch ganz sinnvoll finde. Anzumerken wäre noch, dass ich es für sinnvoll halte ein gerät mit nicht allzu wenig wasserverbrauch zu wählen, da das durchspülen langfristig eine längere lebensdauer möglich macht.

Siemens SN24M283EU Freistehender Geschirrspüler / A+ AA / 12 L / 1.05 kWh / 60 cm / Weiß / aquaStop / Beladungs-Sensor :

amazon-de